Druckausgabe "Schema"
Unter dem Begriff "Schema" werden die Einstellungen zu einer Druckausgabe zusammengefasst. Diese sind untergliedert in:
 
  Allgemein
 
  Papier
 
  Orientierung
 
  Schrift
Jedes Schema enthält eine Basisschriftart und -größe. Die Formatierung unterschiedlicher Inhalte kann aus der Basisschrift hergeleitet oder individuell eingestellt werden.
  
  Inhalt
Legt fest, welche Dinge in die Ausgabe gelangen sollen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeiten mit der Auswahl
  • "logische Seitenwechsel" die LV-Bereiche auf einer neuen Seite zu positionieren.
  • "Position stark verkürzt" Teilleistungen in eine Zeile auszugeben (sinnvoll bei Berechnungen)

Die Ausgabe kann hier auch auf Positionen mit bestimmten Eigenschaften eingeschränkt werden:

  • Nur Positionen mit ausgeschriebenen Mengen größer als 0
  • Nur Schwerpunktpositionen
  • Nur nicht passive Positionen

Unter Inhalt werden auch folgende Sonderfälle verwaltet:

  Preise
Zur Auswertung und Berechnung von Leistungsverzeichnissen können hier die Berechnungsgrundlagen festgelegt werden.
 
  Langtext (LT)
Die Verarbeitung bei der Ausgabe von Langtexten wird nach ihrer Verwendung unterschieden:
  • in Teilleistungen
  • als Hinweistext
  • als zusätzlicher Text
 
  Tabelle
Legt die Inhalte der Werte-Tabelle einer Position (Eintrag "Inhalt") fest.
  
  Preisspiegel (PS)
Legt die Inhalte bei der Ausgabe von Angebotsdaten und Angebotsvergleichen fest.
   
  Layout
Die Gestaltung des Ausgabedokuments, z.B. der Kopf- und Fußzeilen.
   
  Wörterbuch
Die individuelle Gestaltung von Begriffen die der Ausgabe von der Software automatisch hinzugefügt werden.  
 

Impressum
Diese Seite gehört zur AVAnce XML Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.