Druckausgabe Schriften
In der Druckausgabe enthält jedes Ausgabe-Schema eine Basis-Schrift.

Die Sichtbarkeit von Schriften wird in der internen Schriften-Auswahl (Arbeitsbereich Extras) festgelegt.

Die Formatierung der Inhalte kann individuell oder als Variation von der Basis-Schrift festgelegt werden.
Beispiele
Voreingestellt ist als Basisschriftart "Arial, 10pt.". Alle LV-Bereiche, sowie OZ und Kurztext der Position erhalten zusätzlich die Schriftauszeichnungsart "fett".


 
Umschaltung der Basisschriftart auf "Times New Roman". Änderung wird für alle Inhalte umgesetzt.
 


Veränderung für LV-Bereiche der Ebene1. Sie werden jetzt 4pt. größer als die Basisschrift. Die LV-Bereiche der Ebene 2 werden jetzt 2pt. größer als die Basisschrift.
 

Individueller Kurztext der Position (nicht abhängig von der Basisschrift). Die Schriftart ist in diesem Fall "Brush-Skript, 16pt."
 


Impressum
Diese Seite gehört zur AVAnce XML Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.