Kontextmenü Vorgabemodus
Der Vorgabe Modus im Zeichenbereich ist gegeben, wenn kein Befehl aktiv und kein Objekt ausgewählt ist. Das Kontextmenü enthält folgende Funktionen:
  • Wiederholen des letzten Befehls
  • Click And Go
  • Eigenschaften anpassen
  • Zwischenablage
  • Sichtbarkeit
  • Zeichenbereich
  • Vorkonstruktion als Polylinie, Rechteck, Kreis, Hilfslinie, Strahl, Teilen und Messen
  • Abstand und Winkel messen
  • Bearbeitungsfunktionen: Strecken, Brechen, Stutzen, Dehnen, Versetzen, Abrunden, Fasen, Reihe, BOP
Alle Bearbeitungsfunktionen erfordern im Gegensatz zu den Funktionen im Kontextmenü Bearbeitungsmodus eine spezifische Objektauswahl im Befehlsablauf.

Die Funktionen im Menü können je nach CAD-Plattform variieren.

Impressum
Diese Seite gehört zur ACAD-BAU Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.