ACB-Material
Das ACB-Material ist ein nicht-grafisches ACB-Objekt. Es enthält die Layer-ID für das Layermanagement in ACAD-BAU.

Die Layer-Identifikation hat folgende Merkmale:
  • Eine eindeutige siebenstellige Kurzbezeichnung als Verwaltungsgrundlage
  • Grafische Eigenschaften

Die grafischen Eigenschaften können in den Sichtbarkeiten überschrieben werden.

Eigenschaften
Vorgabewerte für die Darstellung des ACB-Materials.
Farbe ACI Farbnummer (1-255) oder True-Color
Linientyp Wie z.B. gestrichelt, gepunktet usw...
Schraffur Eine Schraffur, wie z.B. 'Mauerwerk tragend', für die Darstellung von Schnittflächen von Bauteilen im Grundriß und Schnitt, sowie zum flächigen Ausfüllen von Bauteilen (z.B. Flächen und Bodenaufbauten).

Die Schraffur hat ein eigenes ACB-Material, über welches die Darstellung der Schraffur unabhängig gesteuert werden kann. Das ist wichtig, um die Schraffur getrennt vom Bauteil über eine Sichtbarkeit ein- und ausschalten zu können oder unterschiedliche Farben zu verwenden. Optional können aber für die Darstellung der Schraffur die gleichen Eigenschaften verwendet werden. Die Schraffur wird dann auf dem selben Layer mit den gleichen Eigenschaften, wie die des referenzierenden ACB-Materials erzeugt. Das ist praktisch für Füllungen, da hier der Schraffurtyp nur das Füllmuster bestimmt.
Oberflächenschraffur Eine Schraffur, wie z.B. 'Mauerwerk DF rot', für die Darstellung von Bauteiloberflächen in Ansichten und Schnitten.
Render-Material Ein Render-Material für die Darstellkung des 3D-Modells mit dem visuellen Stil 'Realistisch' und für die Render-Funktionen der CAD-Plattform.
Transparenz Visuelle Transparenz von 0-90%.

Die Transparenz wird vorgabemäßig nur in 3D-Darstellungen angewendet So werden z.B. Fensterscheiben in 3D als transparente Fläche und in 2D als nichttransparente Linie dargestellt.
Optional kann diese Einstellung für das ACB-Material deaktiviert werden, wenn die Transparenz in 2D genutzt wird, z.B. für die Füllung von Flächen.
Dimension Anwendungsbereich zur Abbildung im Layernamen: 2D, 3D, 2D/3D, Referenz, keine
Linienbreite Wenn eine Linienbreite angegeben ist, kann diese optional im Modellbereich angezeigt werden.

Im ACAD-BAU ist die Linienbreite für die Plotausgabe nicht relevant, da die tatsächliche Linienbreite über die Plotstiltabellen gesteuert werden.
Plot Plot steuert, ob das ACB-Material beim Plotten dargestellt wird. Ist diese Option ausgeschaltet, wird das Material ausgeblendet, obwohl es in der Sichtbarkeit eingeschaltet ist.
Praxis

Impressum
Diese Seite gehört zur ACAD-BAU Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.