Schraffur
Schraffuren kennzeichnen in technischen Zeichnungen Schnittflächen.

Die Grundschraffur wird - abgeleitet von einem Sägeschnitt - als parallele Linien mit gleichem Abstand, unter einem Winkel von 45° dargestellt.

Mit der DIN ISO 128-50 wurde die Grundschraffur um  werkstoffspezifische Schraffurarten erweitert..

Auswahl DIN ISO 128-50
Schraffur in Bauzeichnungen
Die Kennzeichnung der Schnittflächen von Baustoffen regelt die DIN 1356-1. Mauerwerk wird dabei mit der Grundschraffur versehen.

Mit der DIN 1356-1:2018-03 können Schnittflächen auch farbig angelegt werden:
 
Boden/Gelände schwarz/weiß
Kies/Sand schwarz/weiß
Beton (unbewehrt) olivgrün
Beton (bewehrt) blaugrün
Mauerwerk verkehrsrot
Vollholz braunbeige
Metall lichtblau
Putz seidengrau
Dämmstoffe schwefelgelb
Abdichtungen schwarz/weiß
Dichtstoffe fenstergrau
Bauvorlageverordnungen
Die Kennzeichnung der Schnittflächen in Bauvorlagezeichnungen kann durch Rechtsverordnungen der Länder konkretisiert werden. (vgl. DIN 1356-1:2018-03 Abschnitt 4.1.3).

So heißt es in der Verfahrensverordnung zur Landesbauordnung Baden-Württemberg vom 13. Nov. 1995 unter
§ 6 Abs. 4: In den Grundrissen und Schnitten sind farbig darzustellen:

1. neues Mauerwerk rot,
2. neuer Beton oder Stahlbeton blaßgrün,
3. vorhandene Bauteile grau,
4. zu beseitigende Bauteile gelb.
Schraffur in der CAD
Im CAD wird der klassiche Schraffur-Begriff erweitert. Hier meint Schraffur die Füllung einer Fläche mit einer Farbe und/oder einem Muster.

Schraffur in ACAD-BAU

Durch die erweiterten Möglichkeiten des CAD verwendet ACAD-BAU Schraffuren nicht nur für die

  • Kennzeichnung von Schnittflächen von Bauteilen im Grundriss und Schnitt,

sondern auch für

  • Flächige Füllungen von Bauteilen (z.B. Flächen und Bodenaufbauten)
  • Oberflächenschraffuren von Bauteilen in Ansichten und Schnitten
Die Eigenschaft Schraffur und Oberflächenschraffur eines ACB-Materials wird mit Schraffuren gekoppelt.

Die Schraffur hat ein eigenes ACB-Material, über welches die Darstellung der Schraffur gesteuert wird. Das ist wichtig, um sie über eine Sichtbarkeit ein- und ausschalten zu können oder unterschiedliche Farben zu verwenden.

Impressum
Diese Seite gehört zur ACAD-BAU Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.