Bieternamen im Preisspiegel
Bei der Ausgabe eines Preisspiegels befinden sich die Bieternamen im automatisch erzeugten Teil der Kopfzeile.
Druckausgabe
Bei der Druckausgabe befinden sich die Einstellungen im Ausgabe-Schema des Wörterbuchs unter Bieterkz. nebeneinander und Bieterkz. untereinander. Für diese Einträge können spezielle Felder verwendet werden.

Es sind:

  • $PS BIETER REALNAME$

für den Namen, wie er in den Adressen angegeben ist.

  • $PS DATUM$

für das Angebotsdatum. Und

  • $PS 00N$
  • $PS 0N$
  • $PS N$

für die Reihenfolge vom niedrigsten Angebot zum höchsten Angebot mit zwei, einer oder keiner führenden Null.

Voreingestellt ist

  • Angebot $PS 0N$

für "Angebot 01", "Angebot 02", "Angebot 03", ...

Es können mehrere Felder verwendet werden, z.B.

  • Angebot $PS N$ vom $PS DATUM$
Weitergabe an Tabellenkalkulation


Hier gibt es zwei Überschriften (unter Einstellungen Spalte 6), die per Auswahl gefüllt werden.

  • Bietername

ist der Name, wie er in den Adressen angegeben ist.

  • Bieter, Angebot oder Platz nn
  • Bieter, Angebot oder Platz 0n

für die Reihenfolge vom niedrigsten Angebot zum höchsten Angebot mit einer oder keiner führenden Null.

 


Impressum
Diese Seite gehört zur AVAnce XML Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.