Öffnungen einfügen
Dieses Beispiel besteht aus zwei Teilen. Zunächst werden wir ein Fenster über die Werkzeugpalette einfügen und mithilfe des Objektfangs positionieren.

Danach werden die Einstellungen des Fensters ändern, um die Lage innerhalb der Wand zu optimieren und eine Detailzeichnung für die Ausführungsplanung zu erhalten.
Wir wählen aus der Werkzeugpalette: C3 Öffnungen, das Fenster [Zweifach mit Drehflügel, bodenhoch 180x220]:
Der Einfügepunkt des Fenster ist vorgabemäßig [mittig]. Wir wechseln mit der gleichnamigen Befehlsoption auf [links]. Gemeint ist damit die Position beim Blick auf die Innenseite der Wand, in der die Öffnung eingefügt werden soll.
Das Fenster lässt sich jetzt z.B. mit dem OFang [Erweiterung] in einem festen Abstand zur Wandecke einfügen.

Impressum
Diese Seite gehört zur ACAD-BAU Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.