GAEB
Im Gemeinsamen Ausschuss Elektronik im Bauwesen (GAEB) sind die öffentlichen Bauverwaltungen, die Wohnungswirtschaft, Bauabteilungen der Industrie, die Bau- und Baustoffwirtschaft, Architektenkammern, Ingenieurverbände, das DIN Deutsches Institut für Normung e.V. und der Bundesverband Bausoftware e.V. vertreten.

Ziel des GAEB ist die Förderung des Einsatz von Datenverarbeitung im Bauwesen.

Ein wichtiges Instrument dabei sind die Regelwerke für den den Aufbau von Leistungsverzeichnissen und den elektronischen Datenaustausch.


GAEB DA 90 und DA 2000 werden fachlich und inhaltlich vom GAEB nicht mehr unterstützt.


Impressum
Diese Seite gehört zur AVAnce XML Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.