Drag & Drop „Ziehen und Fallenlassen“
Ein typischer Ablauf dazu ist:
  1. Markieren eines Elements (z.B. eines Textes, einer Teilleistung im Bildschirmbereich Tabelle oder eines LV-Bereiches im Bildschirmbereich Struktur).
     
  2. Linke Maustaste gedrückt halten. Ist ein Drag & Drop möglich, dann erscheint jetzt unter dem Mauszeiger ein Rechteck als Symbol für den "Transport".
     
  3. Bewegen der Maus zum Ziel. Wenn das Rechteck unter dem Mauszeiger sichtbar ist, dann ist ein "Fallenlassen" möglich bzw. sinnvoll. Wird der Mauszeiger zum Verbotsschild, dann ist ein "Fallenlassen" nicht möglich.
     
  4. Durch Loslassen der linken Maustaste fällt das markierte Element in die neue Ziel-Position.
     

Impressum
Diese Seite gehört zur AVAnce XML Dokumentation und wird bereitgestellt von der CTB Software GmbH.